Orientierung Heft 3/2017: Ins Gespräch bringen – Kommunikation als Basis

 HeftcoverLiebe Leserin, lieber Leser,

Ulrich Nicklaus, Fortbildungsdozent an der Bundesakademie für Kirche und Diakonie (bakd), hat sich für uns bei Teilnehmenden aus der Weiterbildung „100x Zukunft" zum Thema „Führung und Kommunikation" umgehört: Kommunikation ...

→ weiter lesen: Orientierung Heft 3/2017: Ins Gespräch bringen – Kommunikation als Basis

Orientierung Heft 2/2017: innovativ

Heftcover

Liebe Leserin, lieber Leser,

was ist eigentlich innovativ?

Diese Frage hat uns in der Redaktion beschäftigt, als die ersten Artikel für das Heft bei uns landeten.

Innovationen werden als geplante und kontrollierte Veränderungen beschrieben, als Neuerungen in einem Bereich.

Innovationen entstehen durch neue Ideen. Altes wird durchbrochen. Es geht um Neues, um Reformen, um fortschrittliche, vorausdenkende Lösungen.

→ weiter lesen: Orientierung Heft 2/2017: innovativ

Orientierung Heft 1/2017: mobil

 Heftcover Liebe Leserin, lieber Leser,

Donnerstagmorgen. 6:15 Uhr, der Wecker klingelt. Dreimal räkeln im Bett, aufstehen, Sohn wecken. Morgengymnastik, Körperpfl ege. Frühstück. Morgenhektik. Alle müssen los. Schule und Arbeit rufen. Mich ruft der Orientierungsredaktionskreis. 7:20 muss ich auf dem Rad sitzen, dann reicht es gut bis zum Bahnhof. Draußen sieht es nach Regen aus. Sind wirklich alle Fenster zu? Schnell das Gepäck aufs Rad. 7:30 rolle ich los. Muss ich ein wenig mehr Watt auf die Kurbel legen ... 7:55 Ankunft am Bahnhof. Rad im „Fahrradkäfig" verstauen und ab auf den Bahnsteig, auf den der Zug gerade einrollt. Hat noch geklappt, denke ich erleichtert. → weiter lesen: Orientierung Heft 1/2017: mobil

Orientierung Heft 4/2016: Vorurteile

HeftcoverLiebe Leserin, lieber Leser,

Marianne Vogt ist Mitglied im Bundesangehörigenbeirat (BaB) im BeB. Sie hat sich für uns umgehört bei Eltern von Kindern mit Behinderung:

  • „Im Krankenhaus. Unser Sohn Philipp war gerade ein halbes Jahr alt. Eine Krankenschwester sah von weitem, wie ich Philipp auf dem Arm hielt und sagte: ‚Wie süß, ein kleiner Junge.‘ Als ich ihr sein Gesicht zeigte, verwandelte sich schlagartig ihr Ausdruck von Fröhlichkeit in Trauer undAngst. Sie wandte sich ab und ging ohne ein Wort. Ihre Reaktion war für uns so erschreckend, dass mir der Atem stehen blieb. Noch heute, 17 Jahre später, kann ich dies nicht vergessen.“ → weiter lesen: Orientierung Heft 4/2016: Vorurteile

Orientierung Heft 3/2016: Ich bin wichtig! Personenzentrierung konkret.

 HeftcoverLiebe Leserin, lieber Leser,

„Ich bin wichtig! Personenzentrierung konkret.“ Mit diesem Titel liegt die aktuelle Orientierung in Ihren Händen.

Was ist eigentlich Personenzentrierung? Diese Frage wird nicht in einem Grundsatzartikel geklärt, vielmehr zieht sie sich als Frage wie ein roter Faden durchs Heft. Am Ende der Ausgabe wird deutlich, bei Personenzentrierung geht es um ein Kaleidoskop vieler Elemente: → weiter lesen: Orientierung Heft 3/2016: Ich bin wichtig! Personenzentrierung konkret.

Orientierung Heft 2/2016: Kaffee oder Tee? Geschmack bilden – innehalten – auswählen

Heftcover

Liebe Leserin, lieber Leser,

sehr gerne trinke ich eine gute Tasse Tee. Dabei ist das Besondere am Tee für mich, dass es eine schier unbegrenzt scheinende Möglichkeit an Sorten, an Bearbeitungen, an Mischungen gibt. Tee-Begriffe lassen mich einen Geruch oder einen Geschmack assoziieren. Bei Pfefferminz entsteht ein ganz anderes Bild als bei First Flush Darjeeling oder bei der Vorstellung eines grünen Gyokuro-Schattentees. → weiter lesen: Orientierung Heft 2/2016: Kaffee oder Tee? Geschmack bilden – innehalten – auswählen

Orientierung Heft 1/2016: Im Wandel – Demografie und Lebensphasen

Heftcover Orientierung 1/2016Liebe Leserin, lieber Leser,

Im Wandel! Das ist dieser Orientierung deutlich anzumerken. Schon beim Blick auf die Titelseite haben Sie es vielleicht gemerkt: Irgendetwas ist anders. Beim Blättern durchs Heft wird sich dieser Eindruck verstärken! Die Orientierung hat einen äußerlichen Wandel vollzogen. → weiter lesen: Orientierung Heft 1/2016: Im Wandel – Demografie und Lebensphasen

Orientierung Heft 4/2015: Hinterm Horizont geht’s weiter – auf der Suche nach Orientierung

Heftcover Orientierung 4/2015Liebe Leserin, lieber Leser,

»wie wäre es, wenn die Orientierung mal eine Ausgabe zum Thema ›Orientierung‹ macht?«, so der verwegene Vorschlag von Dr. Schneider vom BeB beim Redaktionskreis vor ca. einem Jahr.

Tolle Idee waren sich alle schnell einig! Tolle Idee?!

→ weiter lesen: Orientierung Heft 4/2015: Hinterm Horizont geht’s weiter – auf der Suche nach Orientierung