„Löcher in der Haushaltskasse dürfen nicht zu Lasten der Schwächsten gestopft werden!“

Auf seinem gestrigen 4. Parlamentarierabend im Haus der evangelischen Kirche in Deutschland in Berlin hat der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe gemeinsam mit Abgeordneten der Fraktionen über die Finanzmisere im Bereich der Behindertenhilfe und S → weiter lesen: „Löcher in der Haushaltskasse dürfen nicht zu Lasten der Schwächsten gestopft werden!“

Stellungnahme der Fachverbände der Behindertenhilfe in Deutschland zum Dokument Nr. 10455 vom 09.02.2005 der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

Die Kontaktgesprächsverbände sprechen sich gegen die Legalisierung der aktiven Sterbehilfe aus: → weiter lesen: Stellungnahme der Fachverbände der Behindertenhilfe in Deutschland zum Dokument Nr. 10455 vom 09.02.2005 der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

Stellungnahme des Bundesverbandes evangelische Behindertenhilfe e.V.

Der vom Bundestag vorgelegte Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung europäischer Antidiskriminierungsvorschriften ist ein Artikelgesetz, das sich aus dem Antidiskriminierungsgesetz (ADG – Artikel 1), dem Gesetz zum Schutz der Soldaten und Soldatinnen vor Di → weiter lesen: Stellungnahme des Bundesverbandes evangelische Behindertenhilfe e.V.