Materialien zur Fachtagung Inklusion – über die Kraft einer Vision

Jahrestagung für Einrichtungsleiter/innen im BeB

10.-12. Mai 2009, Kardinal Schulte Haus Bergisch Gladbach

Programm

PDF-Datei  

 

Montag, 11. Mai 2009

Tagesmoderation: Renate Frost, Potsdam

Andacht im Tagungsraum

Pfarrer Frank Stefan, Minden

Tagungseröffnung

Matthias Kube, Frankfurt/Oder Vorstandsmitglied des BeB

Alles Inklusion oder was? – Versuch einer Begriffsbestimmung

Prof. Dr. Theo Klauß, Heidelberg Pädagogische Hochschule Heidelberg

PDF-Datei

 

„Unternimm die Zukunft – Gesellschaft ohne Ausgrenzung?

Prof. Götz W. Werner, Karlsruhe/Stuttgart Gründer, Gesellschafter und Aufsichtsratsmitglied von dm-drogeriemarkt

anschließend strukturierte Gesprächsrunde mit Pfarrer Frank Stefan, Minden

PDF-Datei


Workshop 1
Inklusion – Herausforderung für Kirche und Diakonie vor Ort

Input: Edelgard Spiegelberg, Frauenheim, Wengern
Pfarrer Martin Treichel, Wengern
Moderation: Matthias Lohenner, Berlin

PDF-Datei  

 

Workshop 2
Menschen mit Behinderung – Bürger mit Rechten und Pflichten

Input: Theodorus Maas, Evangelische Stiftung Alsterdorf, Hamburg
Moderation: Ulrich Nicklaus, Münster

PDF-Datei 

 

Workshop 3
Inklusion – Gretchenfrage Bildung

Input: mit Praxisbeispiel Gabi Näther, Stiftung Finneck, Rastenberg
Anke Salfelder, Stiftung Finneck, Rastenberg
Dr. Thomas Weinmann, Paulinenpflege, Winnenden
Moderation: Corinna Kegel, Hamburg

PDF-Datei 

Workshop 4
Disability Mainstreaming – neue Perspektiven für Einrichtungen und Dienste?

Input: Dr. Katrin Grüber, Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft gGmbH, Berlin
Moderation: Thomas Golka, Berlin

PDF-Datei

 

Workshop 5
Inklusion – exklusive Arbeitsplätze mit Assistenz?

Input: mit Praxisbeispiel Claudia Meierjohann, proWerk / proJob.Bethel gGmbH, Bielefeld
Moderation: Birgit Fischer, Potsdam

PDF-Datei

 

Workshop 6
Der BeB-Katalog guter Taten – die Handreichung „Teilhabe für Menschen mit Behinderung umsetzen“
(Impulspapier des BeB)

Input: mit Praxisbeispiel Katrin Kraetzig Diakonische Leipziger gGmbH, Leipzig und Vorstandsmitglied BeB
Moderation: Andreas Günther, Stuttgart

PDF-Datei

 

Workshop 7
Modellprojekt „Leben im Ort“ – die Praxis ist besser als ihr Ruf

Input: mit Praxisbeispiel Maria Keller, Behindertenhilfe, Leonberg
Astrid Scharlau, Diakonie Stetten, Schorndorf
Moderation: Karl Wagner, Diakonisches Werk Württemberg, Stuttgart 

PDF-Datei

 

Workshop 8
Inklusives Wohnen braucht inklusive Planung

Input: mit Praxisbeispiel Dr. Ing. Burkhard Schrammen, Mönchengladbach
Klaus-Dieter Tichy, Mönchengladbach
Moderation: Friedhild Mory, Berlin

Dienstag, 12. Mai 2009

Tagesmoderation: Hermann Gerdes, Hamburg

Abendmahlsgottesdienst in der Hauskapelle 

Pastor Bernward Wolf, Bielefeld

Inklusion und die Suche nach Werten - ein Plädoyer für die Ethik der Achtsamkeit

Dr. Elisabeth Conradi, Hamburg
(der Vortrag wurde von Herrn Matthias Kube vorgelesen)

Aus Gründen des Urheberrechtsschutzes musste der Beitrag leider gelöscht werden

 

BeB-Vorhaben: Prämierung innovativer „inklusiver“ Projekte

Rolf Drescher, Berlin

PDF-Datei

 

Auf das Erreichte bin ich stolz – das Projekt „Leben im Ort“ 

Prof. Jo Jerg, Ev. Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg, Ludwigsburg
Dr. Ulrich Raichle, vorm. Vorsitzender des Fachverbandes Behindertenhilfe im Diakonischen Werk Württemberg und Projektleiter „Leben im Ort“, Stuttgart

PDF-Datei

 

Schlusswort 

Hans Hermann Gerdes, Hamburg, stellvertretender Vorsitzender BeB