Verbändebündnis fordert dringend Nachbesserungen beim Bundesteilhabegesetz

Anlässlich des Kabinettsbeschlusses zum Bundesteilhabegesetz warnt ein breites Bündnis von
Verbänden und Gewerkschaften ergänzend zu den sechs gemeinsamen Kernforderungen vor der Gefahr von
Leistungseinschränkungen und anderen Verschlechterungen gegenüber dem geltenden Recht und fordert
grundlegende Nachbesserungen in mindestens fünf Bereichen.

Veröffentlicht: 06/2016

Kategorie: Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe

Dokument(e): Stellungnahme

Schriftgröße
Kontraste