Bruttoprinzip bei der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen bzw. psychischen Erkrankungen bleibt bestehen

Der BeB begrüßt die Einigung in den Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD, das Bruttoprinzip beizubehalten. Auch in Zukunft werden die Träger der Sozialhilfe gegenüber den Leistungserbringern in Vorleistung gehen und erst später entsprechende Eigenante
→ weiter lesen: Bruttoprinzip bei der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen bzw. psychischen Erkrankungen bleibt bestehen

Zusammenschluss von Sozialunternehmen und Vertretung von Menschen mit Behinderungen

Zwischen dem 9. und 11. Oktober 2006 tagt der Bundesverband evangelische Behinderten­hilfe e.V. (BeB) in Potsdam. Der Vorstand stellt die Mitgliederversammlung unter das Motto „Sozialstaat vor dem Durchbruch – Chancen und Risiken für Menschen mit Behinder
→ weiter lesen: Zusammenschluss von Sozialunternehmen und Vertretung von Menschen mit Behinderungen

Schriftgröße
Kontraste