Orientierung Heft 4/2021: AUSSERGEWÖHNLICH Menschen, die herausfordern

Cover OrientierungLiebe Leser*innen,

wir müssen (mal wieder) eine Orientierung machen, in der wir uns mit der Gruppe der „Systemsprenger*innen“ auseinandersetzen. So war die erste Idee vor rund einem Jahr im Redaktionskreis der Orientierung.
In der Diskussion war dann schnell klar, dass man es sich mit dem Begriff Systemsprenger*in zu leicht macht.
Der Begriff hat durch den 2019 an den Start gegangenen gleichnamigen Film von Nora Fingscheidt eine breite Öffentlichkeit erreicht. Im Film geht es um den Leidensweg eines 9-jährigen Mädchens, das mit seinem Verhalten alle Unterstützungssysteme an Grenzen bringt. Ob Pflegefamilie, Psychiatrie oder Heime: Alles wird von ihr „gesprengt“.
Aber: Hier werden nicht nur Systeme „gesprengt“, sondern auch Systeme auf ihre Funktionalität geprüft. „Systeme sprengen – Systeme prüfen“ war dann unser Arbeitstitel für die Artikelanfragen.
→ weiter lesen: Orientierung Heft 4/2021: AUSSERGEWÖHNLICH Menschen, die herausfordern

Orientierung Heft 3/2021: Politik

CoverLiebe Leser*innen,

haben Sie schon einmal etwas von der Initiative „Wir für Menschlichkeit und Vielfalt" gehört? Die gibt es seit März 2021. Sie finden sie im Netz unter www.wir-fmv.org. Mit einer gemeinsamen Erklärung zeigen über 700 Verbände, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie klare Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus und warnen vor Hetze und Stimmungsmache rechter Akteur*innen wie der AfD und ähnlicher Bewegungen. Die unterzeichnenden Verbände machen sich stark für eine offene und vielfältige Gesellschaft und gegen eine Stimmung von Hass und Gewalt. Der BeB ist auch dabei.
→ weiter lesen: Orientierung Heft 3/2021: Politik

Vorläufige Handlungsempfehlung der Diakonie Deutschland nach BAG-Urteil Egenberger

Die Rechtsprechung zur kirchlichen Einstellungspraxis wirft nach der Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) im Verfahren Egenberger viele Fragen auf, auf die im Alltag reagiert werden muss. Hierzu stellt die Diakonie Deutschland vorläufig eine erste Handlungsempfehlung zur Verfügung. 
→ weiter lesen: Vorläufige Handlungsempfehlung der Diakonie Deutschland nach BAG-Urteil Egenberger

Schriftgröße
Kontraste