Kongress: „Mittendrin statt daneben“!

Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf

Im Rahmen der Kampagne „Teilhabetage 06/07“ findet vom 26. – 27. September 2007 in Würzburg ein Fachkongress für 250 Leitungsverantwortliche und Fachkräfte aus Förder- und Betreuungsbereichen der WfbM, Tagesförderstätten und Tageseinrichtungen statt.

Dieser Kongress zeigt die Bedeutung und Möglichkeiten der Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf auf. Veranstalter der „Teilhabetage 06/07“ und dieses Kongresses sind die Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen, der BeB, die Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, die Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie und der Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit. Der Kongress findet in Veranstaltungskooperation mit dem Institut für Sonderpädagogik der Julius-Maximilian-Universität Würzburg statt. Ausschreibung und Anmeldeformular der Tagung: s. attachment

Bitte melden Sie sich ausschließlich bei der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie bis zum 06. August 2007 an. Bitte beachten Sie, dass die Tagung sehr nachgefragt ist und eine frühzeitige Anmeldung notwendig ist.

Programm und Anmeldung

PDF-Datei

 

 

Datum/Zeit
26.09.2007 - 27.09.2007
Ganztägig

Kategorien


Karte nicht verfügbar