Tagung 2/2008 für Angehörige und gesetzliche Betreuer/innen

25.10.2008, Parkhotel Kolpinghaus Fulda

Der zweite Fachtag des BeB für Angehörige und gesetzliche Betreuer in diesem Jahr hat zwei inhaltliche Schwerpunkte:

Am Vormittag steht die Bundesinitiative „Daheim statt Heim” im Blickpunkt. Diese von der SPD-Bundestagsabgeordneten Silvia Schmidt initiierte Initiative tritt ein für einen Ausbaustop an Heimplätzen. Welche Vorstellungen hat die Initiative aber entwickelt, wie auch ohne Heime gute und bedarfsgerechte Unterstützung für Menschen mit Behinderung künftig aussehen kann? Diesen und anderen Fragen stellt sich Roger Schmidtchen, langjähriger Mitarbeiter der Bundesinitiative.

Am Nachmittag erfolgt die Vorstellung des Konzepts für eine legitimierte Angehörigenvertretung im BeB. Dem Vorstand des Verbandes ist es ein wichtiges Anliegen, die Angehörigen und gesetzlichen Betreuer stärker in die Verbandsstrukturen einzubinden. Der Fachtag schließt mit aktuellen Informationen aus Sozialpolitik/Sozialrecht und der Vorstandsarbeit des BeB. 

Programm und Anmeldung

Programm (PDF-Datei)

Anmeldeformular (PDF-Datei)

Datum/Zeit
25.10.2008
Ganztägig

Veranstaltungsort
Parkhotel Kolpinghaus Fulda
Goethestr. 13
36043 Fulda

Kategorien


Lade Karte ...