mitMenschPreis

Logo des mitMenschPreisMit dem mitMenschPreis zeichnet der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) Projekte und Initiativen in der Behindertenhilfe oder Sozialpsychiatrie aus, die Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen. Preisgeld-Stifter ist die Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Die Ausschreibung erfolgt alle zwei Jahre. Eine unabhängige Jury entscheidet über die Preisträger. Der erste Sieger erhält das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro; über die fünf besten Projekte werden Videoclips produziert, den preisgekrönten Projekten für eigene Zwecke zur Verfügung gestellt sowie im Internet publiziert.

Die eingereichten Bewerbungen werden auf der Webseite www.mitMenschPreis.de veröffentlicht. Sie stehen so anderen als Inspirationsquelle zur Verfügung. Seit der ersten Ausschreibung 2009/10 haben sich über 200 Projekte und Initiativen um den mitMenschPreis beworben.

Weitere Informationen zum mitMenschPreis gibt es unter www.mitMenschPreis.de.