Die Kerbe – Ausgabe 1/2010

Themenschwerpunkt: Persönlichkeitsstörungen

Persönlichkeitsstörungen zeigen sich vor allem auf der Ebene der zwischenmenschlichen Beziehungen. Die therapeutische Arbeit mit Menschen mit Persönlichkeitsstörungen ist deshalb eine besondere Herausforderung und kann leicht an emotionale Grenzen führen.

Erfolgreiche therapeutische Verfahren, ein differenzierter Blick und vor allem ein verstehender Zugang zur Gefühls- und Gedankenwelt der Menschen mit Persönlichkeitsstörungen fördern einen guten Umgang im Alltag und tragen dazu bei, dass die gemeinsame Arbeit Freude machen und fruchtbar sein kann.

Die Ausgabe erscheint am 1. Februar 2010.

Inhaltsverzeichnis und Editorial (PDF-Datei)

Weitere Informationen und Bezugsmöglichkeiten finden Sie unter www.kerbe.info.

Schriftgröße
Kontraste