Materialien zum Infotag: Qualitätsorientiertes Benchmarking

am 18. März 2009, in Kassel, Haus der Kirche

Begrüßung und Einführung in den Veranstaltungstag
Volker Hövelmann, Beirat QB Wohnen, Telgte

Einführung in das QB Wohnen mit neuer Standardpräsentation und Beispielsfragen aus den Erhebungen 2008
Markus Oehmichen-Roering, BFS Service GmbH, Köln und
Thomas Rinklake, xit GmbH forschung. planung. Beratung, Nürnberg

Aussprache

PDF-Datei  

 

Erläuterung einiger ausgwählter Faktoren des Benchmarking-Berichts
Carsten Rasche, Beirat QB Wohnen, Bielefeld

Aussprache

PDF-Datei  

 

Das Benchmarking-Projekt von BeB und CBP aus der Sicht von Anwendern –

Josefsheim Bigge, Olsberg

Winfried Henke, Olsberg - Motivation, Erfahrungen und Nutzung der Ergebnisse

Diakonie Himmelsthür, Hildesheim

Rolf-Dieter Strudthoff, Hildesheim – Motivation und Ergebnisse
Andrea Lenkert-Hörrmann, Riederich – Datennutzung für Anschlussprojekt 

PDF-Datei  

 

Ausblick und Verabschiedung
Rolf Drescher, Geschäftsführer BeB, Berlin

Schriftgröße
Kontraste