Materialien zur 10. Fachtagung Teilhabe am Arbeitsleben

„Arbeit und Bildung im Sozialraum“

06. bis 08. Juni 201, Harzer Kultur- und Kongresshotel Wernigerode

Programm 

PDF-Datei 

 

6. Juni 2011

Tagesmoderation: Dr. Werner Stark, Winnenden

Begrüßung

Katrin Kraetzig, Leipzig 

Nationaler Aktionsplan und Behindertenrechtskonvention: Wie sollen Menschen mit Behinderung künftig in Deutschland arbeiten können?

Aus Sicht einer Selbstvertreterin: Claudia Hofer, Bielefeld 

PDF-Datei 

 

Dr. Laurenz Aselmeier, Berlin 

PDF-Datei 

 

Vom Rettungshaus zum Sozialunternehmen: Teilhabe am Arbeitsleben zwischen inhaltlichen Ansprüchen und ökonomischer Realität

Marc Hentschke, Stuttgart 

Social Return on Investment – Der Mehrwert Sozialer Arbeit

Prof. Dr. Bernd Halfar, Eichstätt 

7. Juni 2011

Tagesmoderation: Elke Ronneberger, Halle

Eröffnung des Tages mit einer Besinnung 

Prinzipien sozialräumlicher Arbeit und ihre Bedeutung für das Arbeitsfeld Teilhabe am Arbeitsleben und an Bildung

Prof. Dr. Gudrun Cyprian, Bamberg  

PDF-Datei 

 

Couchgespräch

Wie lassen sich Prinzipien sozialräumlicher Arbeit auf das Arbeitsfeld Teilhabe am Arbeitsleben übertragen?

Perspektive Unternehmen: Monika Labruier, Köln

Perspektive WfbM: Dorothee Hunfeld, Meldorf

Perspektive Kostenträger: Andreas Werner, Leipzig

Perspektive BBW: Rainer Gaag, Waiblingen Kritische

Perspektive: Prof. Dr. Ingmar Steinhart, Dortmund

Perspektive Wissenschaft: Prof. Dr. Gudrun Cyprian, Bamberg

Perspektive Selbstvertreter: Claudia Hofer, Bielefeld

Moderator: Wolfgang Roos-Pfeiffer, Bielefeld 

Diskussionsgruppen zum vertiefenden Austausch zu Vortrag und Couchgespräch

Moderation: Mitglieder der Vorbereitungsgruppe 

Foren 

Forum 1: Rostocker Regionalbudget im Rahmen der Eingliederungshilfe – Von der institutsbezoge­nen zur personenorientierten Finanzierung

Referent: Thomas Utermark, Rostock

Moderation: Rüdiger Pluschek, Mosbach

PDF-Datei 

 

Forum 2: „Wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft“ – Chancen der beruflichen Qualifizierung und anerkannten Ausbildung von Menschen mit Behinderung im Blickfeld der UN-Resolution

Referent: Rolf Röhm, Gärtringen

Moderation: Dr. Irmgard Plößl, Stuttgart 

PDF-Datei 

 

Forum 3: Das Router-Prinzip: Junge Menschen mit Behinderung ins allgemeine Arbeitsleben

Referentin: Monika Labruier, Köln

Moderation: Claudia Meierjohann, Bielefeld 

PDF-Datei 

 

Forum 4: ICF – Ergebnisse eines Forschungsvorhabens

Referentin: Christiane Schmidt, Wahlstedt 

Moderation: Peter Möller, Wahlstedt 

PDF-Datei 

 

Forum 5: Teilhabe am Arbeitsleben: Was möchten die Beschäftigten für den Bereich Arbeit?

Referenten: Udo Dahlmann, Nordhausen, Marianne Münz, Bad Kreuznach, Maik Tiedtke, Leipzig

Assistentin: Elisabeth Andres, Bad Kreuznach

Moderation: Dr. Laurenz Aselmeier, Berlin

Forum 6: Sozialraumorientierung als Anforderung an Berufsbildungswerke

Referent: Rainer Gaag, Waiblingen

Moderation: Dr. Werner Stark, Winnenden

PDF-Datei 

 

Forum 7:  Was sind Inklusionserfolge aus Kostenträgersicht?

Referent: Harald Diehl, Mainz 

Moderation: Katrin Kraetzig, Leipzig 

Forum 8: Lohnt sich die berufliche Rehabilitation in Berufsbildungswerken? – Eine gesamtwirtschaftliche Analyse 

Referent: Prof. Karl-Heinz Eser, Dürrlauingen 

Moderation: Dr. Werner Stark, Winnenden  

PDF-Datei 

 

Forum 9: Wie finde ich meinen Weg in die berufliche Teilhabe? Das Integrationsmanagement Bergedorf 

Referent: Dieter Basener, Hamburg 

Moderation: Dr. Irmgard Plößl, Stuttgart  

PDF-Datei 

 

Forum 10: Fit für den Sozialraum? Neue Berufsrollen für Fach- und Führungskräfte

Referent: Annegret Mensen, Dortmund

Moderation: Claudia Meierjohann, Bielefeld 

PDF-Datei 

 

Forum 11: Behindertenspezifische Ausbildung in einem Integrationsbetrieb

Referent: Guido Kill, Isarwinkel

Moderation: Elke Ronneberger, Halle 

PDF-Datei

 

Forum 12: Auf Achse! Nischenarbeitsplätze für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf

Referentin: Wibke Juterczenka, Hamburg

Moderation: Peter Möller, Wahlstedt 

PDF-Datei 

Forum 13:  Durch Dienstleistungen Gemeinwesen gestalten 

Referenten: Andreas Löbel, Thale, 

Moderation: Rüdiger Pluschek  

PDF-Datei 

 

Forum 14:  Aspekte zur gelingenden Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf 

Referent: Andreas Künzel, Karben 

Moderation: Dr. Laurenz Aselmeier, Berlin 

8. Juni 2011

Tagesmoderation: Dr. Laurenz Aselmeier, Berlin

Andacht

Im Gespräch: Arbeit im Gemeinwesen in Europa

Franz Wolfmayr, ChanceB -SozialbetriebsGmbH, Gleisdorf, Österreich 

PDF-Datei 

 

Dr. Jos van Loon, Stichting Arduin, Middelburg, Niederlande 

PDF-Datei 

 

Die europäische Strategie zugunsten von Menschen mit Behinderung 2010 bis 2020

Franz Wolfmayr, EASPD, Brüssel  

PDF-Datei 

 

Schlussworte 

Dr. Laurenz Aselmeier, Berlin

Schriftgröße
Kontraste