Orientierung Heft 2/2020: Divers*ität

Heftcover

Liebe Leser*innen,

unsere Welt scheint immer unterschiedlicher und unübersichtlicher zu werden. In der politischen Diskussion, im Miteinander verschiedener Kulturen, im Fußballstadion, in der Straßenbahn und auch in der Eingliederungshilfe treffen Menschen verschiedener Herkunft, verschiedener sexueller Orientierung, verschiedener Glaubensrichtungen, verschiedener Kompetenzen aufeinander. Das wird an vielen Stellen als Bereicherung erlebt. Das führt aber auch zu Ängsten und Sorgen.

Diese Ängste können minimiert werden, wenn jeder die Möglichkeit hat, die eigene Meinung angstfrei zu äußern, wenn unterschiedliche Meinungen respektiert und offen diskutiert werden und wenn Empathie als Grundstimmung erlebbar ist. Amy Edmondson spricht dann von „psychologischer Sicherheit" (siehe Schmidt Seite 08).

Im Heft zeigen wir Vielfalt auf, um den Blick zu weiten. Wir wollen mit dem Heft Haltungsimpulse liefern, aber auch Orientierung anbieten. Wie lässt sich mit dem erlebten (oder konstruierten?) Anderen umgehen?

Dabei besorgt uns, dass der Umgangston rauer wird. Zum Beispiel Frühjahr 2020:

  • In Fußballstadien werden Menschen bildlich ins Fadenkreuz gesetzt.
  • In sozialen Medien werden hemmungslos andere Menschen beschimpft.
  • Führende Weltpolitiker sondern auf Twitter und Co Kommentare ab, die jenseits von Respekt und Empathie sind.
  • Menschen auf der Flucht werden für eigene Zwecke instrumentalisiert und machen sich voller Hoffnung auf den Weg und treffen auf geschlossene Grenzen.
  • Menschen werden ermordet, weil sie fremd aussehen.

Wir scheinen innere Maßstäbe zu verlieren. Grundlegende Regeln des Anstands gehen verloren, Empathie scheint auf dem Rückzug. Andere abzuwerten und auszugrenzen bis hin zu anonymen Hasskommentaren sind an der Tagesordnung.

Zeitgeist oder Menschenrecht? Fragen wir auf dem Titel dieser Orientierung zum Thema Divers*ität. – Unsere Antwort ist klar! Gute Auseinandersetzung mit den diversen Impulsen
wünscht

Martin Herrlich

Weitere Informationen und Leseproben finden Sie unter www.beb-orientierung.de

Schriftgröße
Kontraste