Projekt zur Vorbeugung sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

Bitte um Unterstützung bei der Durchführung einer Online-Befragung

In der öffentlichen Diskussion um sexuellen Missbrauch und seine Prävention wird häufig ein besonders betroffener Personenkreis vernachlässigt: Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt "Vorbeugen und Handeln - Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen mit Behinderung" (SeMB) widmet sich der Erfassung von Schutz- und Risikofaktoren für sexuellen Missbrauch, Schulung von Fachkräften in Einrichtungen der Behindertenhilfe und Förderschulen zur Vorbeugung sexuellen Missbrauchs sowie der Durchführung von Präventionstrainings für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen. Der BeB hat bereits im BeBaktuell Nr. 1/2014 unter Punkt 1.2.2 auf dieses Projekt und die in diesem Rahmen geplante Durchführung einer Befragung in Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe hingewiesen, die dazu dient, Daten zur Häufigkeit von Verdachts- und bestätigten Fällen des Missbrauchs sowie Informationen überpotenzielle Schutz-, aber auch Risikofaktoren zu gewinnen.

Diese Befragung ist jetzt online!Die Ergebnisse der Befragung werden in die Entwicklung eines zielgruppenspezifischen Fortbildungskonzeptes für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Einrichtungen der Behindertenhilfe einfließen und sollen somit den Institutionen langfristig zu Gute kommen.

Darüber hinaus werden unter allen teilnehmenden Personen 15 Fortbildungsplätze für den Präventionskurs „Vorbeugen und Handeln – Sexueller Missbrauch bei Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen“ sowie 5 Plätze für eine Fortbildung aus dem laufenden Workshopprogramm des „Zentrums für Diagnostik und Förderung“ (ZeDiF) an der Universität zu Köln verlost.

Zur Umfrage für Mitarbeiter/innen gelangen Sie über folgenden Link: https://www.soscisurvey.de/semb/?q=W_Mitarbeiter&r=1

Zur Umfrage für Leitungen in höheren Funktionen gelangen Sie hier: https://www.soscisurvey.de/semb/?q=W_Leitung&r=1

Wir möchten Sie bitten, das Projekt zu unterstützen und sich zahlreich an der Umfrage zu beteiligen. Sie können bis zum 01.10.2014 an der Befragung teilnehmen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang und der Homepage des Projekts www.semb.eu.

PDF-Datei

 

Schriftgröße
Kontraste