Bitte beachten Sie: In der Zeit vom 22.12.18 bis einschließlich 1.1.19 werden keine Bestellungen aus unserem Online-Shop ausgeliefert.

Forderungen und Positionen zur Bundestagswahl 2013

Collage Postkarten zur Bundestagswahl 2013Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe und die Diakonie Deutschland arbeiten seit Jahrzehnten für und mit Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Sie setzen sich dafür ein, dass die gewachsenen Dienstleistungsstrukturen für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung so weiterentwickelt werden, dass sie den Anforderungen der UN-Behindertenrechts-Konvention in Deutschland entsprechen.

Die Forderungen und Positionen des Bundesverbandes evangelische Behindertenhilfe und der Diakonie Deutschland zur Bundestagswahl 2013 werden nun auf einer Seite gesammelt zur Verfügung gestellt:

Postkarten zur Bundestagswahl 2013

Die drei Postkarten enthalten jeweils die Kernbotschaften zu den drei Themenfeldern „Soziale Teilhabe/Wohnen“, „Teilhabe am Arbeitsleben“ sowie „Gesundheit und medizinische Rehabilitation“.

Thesenpapier

Das Thesenpapier fasst die zentralen Forderungen zu den drei Themenfeldern „Soziale Teilhabe/Wohnen“, „Teilhabe am Arbeitsleben“ sowie „Gesundheit und medizinische Rehabilitation“ zusammen.

Positionspapiere zur Bundestagswahl 2013

Die drei Positionspapiere enthalten die Positionen von BeB und Diakonie Deutschland für die wesentlichen Lebensbereiche „Soziale Teilhabe/Wohnen“, „Teilhabe am Arbeitsleben“ sowie „Gesundheit und medizinische Rehabilitation“.

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe und die Diakonie Deutschland setzen sich für eine inklusive Gesellschaft ein.

Für die Umsetzung von Inklusion und die bedarfsgerechte Unterstützung von Menschen mit Behinderung müssen die entsprechenden finanziellen Mittel bereitgestellt werden.

Beide Verbände sind kompetente Partner, um gemeinsam mit anderen eine inklusive Gesellschaft zu verwirklichen.

» Seite zur Bundestagswahl 2013