Materialien zur Psychiatriejahrestagung 2019

Krank an Leib und Seele – Gesundheitsförderung in der Psychiatrie

23. und 24. Mai 2019, Bonn

Programmheft: PDF-Datei 

Donnerstag, den 23. Mai 2019

Tagesmoderation: Elisabeth Schütz, Berlin

Begrüßung
Wolfgang Bayer, Hamburg

Gesundheit und Krankheit verstehen
Prof. Dr. Martin Heinze, Rüdersdorf

Facetten der gesunden Subjektivität
Bettina Jahnke, Viersen und Margret Osterfeld, Dortmund

Eine Übung zum Nachmittag
Mandy Kleimann, Köln

PDF-Datei

Gesundheitsrisiken und gesundheitsbezogene Barrieren psychisch erkrankter Menschen: Daten – Fakten – Perspektiven
Prof. Dr. Georg Juckel, Bochum

PDF-Datei

Dialoge mit den Teilnehmenden über Gesundheit und Krankheit – Was ist zu tun aus den Perspektiven von Psychiatrieerfahrenen, Mitarbeitenden und Leitungskräften?
Elisabeth Schütz, Berlin und Tobias Zinser, Stuttgart

Freitag, den 24. Mai 2019

Tagesmoderation: Prof. Dr. Jürgen Armbruster, Stuttgart

Gedanken zum Tag – Morgenübung
Mandy Kleimann, Köln

Metalog: Gesundheit und Krankheit
Elisabeth Schütz, Berlin und Tobias Zinser, Stuttgart

PDF-Datei

Die Prävention psychischer Erkrankungen: Grundlagen, Ansätze, Wirksamkeit
Prof. Dr. Reinhold Kilian, Günzburg

PDF-Datei

Hält Arbeit gesund? Macht Arbeitslosigkeit krank?
Dr. Irmgard Plößl, Stuttgart

PDF-Datei

Arbeitsgruppen zum Thema:

AG 1 ICF – Zum Verständnis des Konzepts der funktionalen Gesundheit
Anwendungsbeispiele der ICF in Bedarfsfeststellungsinstrumenten der Eingliederungshilfe
Torsten Busch, Rendsburg

PDF-Datei

AG 2 Betriebliches Gesundheitsmanagement für Mitarbeitende in psychiatrischen Institutionen
Marina Lehmann, Bielefeld

AG 3 Hält Arbeit gesund? Macht Arbeitslosigkeit krank? Bedeutung von Arbeit in der Sozialpsychiatrie
Dr. Irmgard Plößl, Stuttgart

AG 4 In Würde zu sich stehen! – Offenlegung der eigenen psychischen Erkrankung
Bettina Jahnke, Viersen und Margret Osterfeld, Dortmund

AG 5 Gesundheit und Sucht
Zieloffene Suchtberatung in der Sozialpsychiatrie am Beispiel des Ambulant betreuten Wohnens
Marija Tadic, Stuttgart

AG 6 Gesundheit –Bewegung – Sport … anleiten
Mandy Kleimann, Köln

AG 7 Welche gesundheitsbezogenen Barrieren erleben Menschen mit psychischen Erkrankungen in ihrem Alltag?
Julia Netthöfel, Matthias Pauge, Dortmund

AG 8 Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase – heute schon an morgen denken. Standortbestimmung zum neuen Beratungsangebot für Einrichtungen der Altenhilfe und Eingliederungshilfe
Heinrich Franz, Berlin

Armut und seelische Gesundheit – Lebenslagen und Handlungskonzepte
Prof. Dr. Gerhard Trabert, Wiesbaden

PDF-Datei

Macht Sozialpsychiatrie krank? Mitarbeitergesundheit in sozialpsychiatrischen Arbeitsfeldern
Prof. Dr. Beate Mitzscherlich, Zwickau

Ende der Fachtagung