“Praxishandbuch Sozial Management” zeichnet innovative Sozialprojekte aus

Einsendeschluss für Vorschläge: 1. Juni

Bonn - Der vom "Praxishandbuch Sozial Management" zum zweiten Mal ausgelobte "PRO Sozial-Förderpreis" stößt auf "große Resonanz". Darauf hat die zuständige Profitcenterleiterin Andrea van Kessel (Bonn) aufmerksam gemacht: "Wir freuen uns über das starke Echo, das unsere Initiative ausgelöst hat." 69 Bewerbungen waren 2004 eingegangen. "Wir gehen davon aus, die Bewerberzahl des Vorjahres deutlich zu übertreffen." Gesucht werden "innovative Sozialprojekte mit Zukunftsperspektive". Nominiert werden können bereits bestehende oder geplante Initiativen, die diesem Profil entsprechen. Den Gewinnern winken Fördergelder in Höhe von insgesamt 4.500 Euro (1. Preis 2.000 EUR, 2. Preis 1.500 EUR, 3. Preis 1.000 EUR).

Einsendeschluss ist der 1. Juni 2005. Weitere Informationen: Verlag PRO Sozial, Frau Andrea van Kessel, Theodor-Heuss-Str. 2-4, 53177 Bonn, Tel.: 0228/82 05-74 10, Fax:
0228/35 93 58, E-Mail: avk@vnr.de; das Anmeldeformular kann im Internet unter www.sozial-management.de heruntergeladen werden.

Schriftgröße
Kontraste