Sozialpolitische Digital-Agenda

Die Digital-Agenda des BeB beschreibt sozialpolitische Positionen und Forderungen, die sich aus der Strategie mitMensch sowie aus der digitalen Transformation im Bereich der Eingliederungshilfe ergeben. Diese Agenda ergänzt die fachliche Auseinandersetzung in den Handlungsfeldern Wohnen, Bildung, Gesundheit, Arbeit und Mobilität um eine sozialpolitische Positionsbestimmung im Hinblick auf Prozesse der Digitalisierung.

Die Digital-Agenda nimmt vorrangig die Perspektive von Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung, ihre Wünsche und Bedarfe in den Blick.

BeB Digital-Agenda:

PDF-Datei

Schriftgröße
Kontraste