Situation in den Berufsbildungs- und Berufsförderungswerken

Anfang des Jahres hatte sich der Vorstand des BeB an den Sozialminister Franz Müntefering und die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen Frau Karin Evers-Meyer gewandt, um auf die schwierige Situation von (jungen) Menschen mit Behinderungen hingewiesen, die eine Ausbildung absolvieren möchten. Beide machten in Ihren Antwortschreiben deutlich, dass Sie sich des Stellenwertes und der Bedeutung der Einrichtungen, die auf die besondere Situation der Menschen mit Behinderungen eingerichtet sind, durchaus bewusst sind.

Brief von Frau Evers-Mayer

PDF-Datei

Brief von Herrn Müntefering

PDF-Datei

 

Schriftgröße
Kontraste