Stellungnahme zur neuerlichen Debatte der Bioethik-Konvention.

Die Enquetekommission Ethik und Recht der modernen Medizin führt am 4. Juli 2005 in Tübingen eine Veranstaltung zu dem Thema "Die Biomedizin-Konvention des Europarates in der Novellierung - jetzt unterzeichnen?" durch. Aus diesem Anlass äußern sich die Träger des Institutes Mensch, Ethik und Wissenschaft erneut zu diesem Thema. Kern dieser Stellungnahme ist die Frage, inwieweit die Gründe, die seinerzeit zur Ablehnung der Konvention geführt haben, auch gegenwärtig noch Gültigkeit besitzen.

PDF-Datei

Schriftgröße
Kontraste