Psychiatrie-Jahrestagung 2016 / Dokumentation

Psychiatrietagung 2016Wenn innere und äußere Welten zerbrechen – Gewalt, Traumata und Psychiatrie
19. bis 20. April 2016, Bonn

Programm:

PDF-Datei

Dienstag, 19. April 2016

Tagesmoderation: Dr. Katharina Ratzke, Berlin

Begrüßung und Einführung
Wolfgang Bayer, Hamburg  

PDF-Datei

Gewalt erleben, überleben und aufarbeiten in der Psychiatrie
Polina Hilsenbeck, München

PDF-Datei

Professionelle Hilflosigkeit und Umgang mit Gewalt
Prof. Tilman Steinert, Ravensburg

PDF-Datei

Traumata erleben und überleben Traumasensible Hilfen im Alltag durch Sicherheit und Bindung
Ulrike Held, Stuttgart

PDF-Datei

Psychiatrie eine Institution der Gewalt – Umgang mit Gewalt und Traumatisierungen
Podiumsdiskussion: Prof. Jürgen Armbruster, Susanne Heim, Polina Hilsenbeck, Jasna Russo, Prof. Tilman Steinert, Teilnehmende aus dem Publikum
Moderation: Bettina Jahnke, St. Augustin  

„Themen-Session als worldcafe“

PDF-Datei

Mittwoch, 20. April 2016

Tagesmoderation: Dr. Peter Petersen, Rendsburg

Besinnung
Dr. Peter Petersen, Rendsburg  

Rückmeldungen aus den Themen-Sessions  

Transkulturelle Dimension von Gewalt, Traumatisierung und ihre Bewältigung
Dr. Meryam Schouler-Ocak, Berlin  

Zum Verhältnis von Gewalt und Justiz – schuldig oder krank
Dr. Friedhelm Schmidt-Quernheim, Düsseldorf  

PDF-Datei

Arbeitsgruppen zum Thema:

AG 1 Zwang, Gewalt und Traumatisierung durch die Psychiatrie
Jasna Russo, Berlin  

AG 2 Professionelle Hilflosigkeit und Umgang mit Gewalt – Prävention, Handlungskompetenz und Nachsorge in psychiatrischen Institutionen
Prof. Tilman Steinert, Ravensburg
Monika Bachmeier, Heidenheim  

PDF-Datei

AG 3 Traumata erleben und überleben Traumasensible Hilfen im Alltag durch Sicherheit und Bindung
Ulrike Held, Stuttgart  

PDF-Datei

AG 4 Therapeutische Hilfen für traumatisierte Flüchtlinge
Dieter David, Stuttgart  

AG 5 Zum Verhältnis von Gewalt und Justiz – schuldig oder krank
Dr. Friedhelm Schmidt-Quernheim, Düsseldorf

PDF-Datei

AG 6 Transkulturelle Dimension von Gewalt, Traumatisierung und ihre Bewältigung
Dr. Meryam Schouler-Ocak, Berlin  

AG 7 Dantes Hölle? Artikulations- und Deutungsversuche von „Trauma“ im Horizont religiöser Tradition
Dr. Sabine Offe, Bremen  

AG 8 Wenn die Arbeit traumatisiert: Sekundäre Traumatisierung als normale Reaktion auf ein unnormales Ereignis
Jacqueline Rixe, Bielefeld  

Zum Verhältnis von Gewalt und Religionen
Dr. Sabine Offe, Bremen  

Zur öffentlichen und gesellschaftlichen Wahrnehmung und Bewältigung von Gewalterlebnissen – Trauma und Politik
Usche Merk, Frankfurt/Main

PDF-Datei

Schriftgröße
Kontraste